Abturnen am 13.07.2012 in Bempflingen

Morgens gingen die Blicke noch bange zum Himmel.
Regen, aber dann lockerte es auf und das Wetter blieb trocken bis zum Schluss der Veranstaltung gegen 20.00 Uhr.
66 Teilnehmer konnte die Abteilung Leichtathletik des TV Bempflingen, trotz vieler anderer Veranstaltungen, beim Waldeck begrüßen und war damit sehr zufrieden.
Die Delphine, die Großen vom Kindergarten auf Mauern begannen kurzerhand ihren Übernachtungsabend mit dem Dreikampf auf dem Sportplatz und stellten alleine 8 Teilnehmer.
Auch die E-Jugend des TV Bempflingen war zum größten Teil vertreten.
Das WLV-Mehrkampfabzeichen in Bronze, Silber und Gold konnte man mit dem Wettkampf, bestehend aus Lauf, Weitsprung und Wurf erringen.
Wer wollte, nahm auch noch die jeweilige Langstrecke in Angriff.
Für viele fehlt jetzt nur noch die Schwimmdisziplin für das Deutsche Sportabzeichen.
Alle Sportler waren  nach ihrem Mehrkampf zufrieden und erhielten zum Schluss von Abteilungsleiterin Ursula Stöss ihre Urkunde und Abzeichen überreicht.
Rote Würste und Weckle waren vertilgt. Allen Helfern und Teilnehmern ein herzliches Dankeschön. Ein weiterer Bericht folgt.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.