Kreis- und Regionalhürdenmeisterschaften am 26.6.2013 in Neckartenzlingen

Am Mittwoch, den 26.6., fanden die Regional- und Kreismeisterschaften Hürden im Schulsportstadion in Neckartenzlingen statt. 128 Läufer und Läuferinnen begannen sich bei trockenem, aber kühlem Wetter an der Sportanlage ab 17.30 Uhr aufzuwärmen. Es kamen Gäste aus Dagersheim bis Gomaringen.  Auch die Württembergische Spitze war vertreten.
Mit Lea-Madlen Fundel, Lea Riedel und Anja Bork waren 3 Spitzenleute am Start. Ebenso fanden zahlreiche Zuschauer den Weg ins Stadion und unterstützten die Läufer mit  Beifall.
Die LG Neckar-Erms sorgte mit einer einwandfreien Organisation und einer leckeren Bewirtung  für gute Stimmung. Allen Helfern sei, bei der Essensausgabe oder beim Wettkampf,  ein recht herzliches Dankeschön gesagt. Der Bäckerei Veit aus Bempflingen vielen Dank für die gespendeten Brötchen.
Nach den abschließenden 300 und 400 m Hürdenläufen, leerte sich das Stadion gegen 20.30 Uhr zusehends. Folgende Sportler der LG Neckar-Erms nahmen erfolgreich teil:
Kreismeister bei den 15-jährigen wurde Simon Klett über 80 m Hürden in einer Zeit von 16,32 sec. (3. In der Region)
Jonas Sick lief 60 m Hürden in 11,57 sec., was für ihn die Vizekreismeisterschaft und Platz 5 in der Region bedeutete. (M 12)
Die 18-jährige Sarah Klett musste über die 100 m Hürden ran und wagte es auch noch die 400 m Hürden zu laufen.  Sie wurde über beide Strecken Kreismeisterin. In 22,18 sec. sprintete sie über die 100 m (6. Region) und 89,18 sec. benötigte sie für die 400 m.
Henrike Schaeffer übersprintete die Hürdenstrecke von 80 m in 14,69 sec. Dies ist Platz 4 im Kreis und Platz 10 in der Region. (W 15)
Platz 5 im Kreis und 7 in der Region waren für Chiara Di Lieto das Ergebnis in ihrem 80 m Hürdenlauf. Die 14-jährige lief ihn in 18,18 sec.
Laura Gehrung wagte sich an die 300 m Langstrecke der Hürden. Sie wurde in 57,24 sec. Regional- und Kreismeisterin.
Glückwunsch!

HenrikeSchaeffer

Henrike Schaeffer

SarahKlett

Sarah Klett

Nachtrag zu den Regional- und Kreismeisterschaften in Wendlingen:
Mia Bantel von der LG Neckar-Erms wurde mit 3,82 m im Weitsprung 9. im Kreis und 14. in
der Region.
Anne, Philip, Jonas und Malisa Sick, starteten unter dem TV Bempflingen beim Stadtlauf in Bad Urach. Anne und Malisa Sick wurden jeweils 2. In ihrem Lauf. Jonas belegte Platz 2 bzw. 3  bei den M12 zeitgleich mit einem Mitkonkurrenten. Philip kam auf Platz 10 bei den 8-jährigen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.