Baden-Württembergische Meisterschaften Aktive und U 20 in Forst am 30./31.5. 2015

Am 30./31.05.2015 trafen sich rund 600 Athletinnen und Athleten in Forst/ Baden im Waldseestadion, um auf Titeljagd zu gehen.
Die Männer und Frauen, sowie die männliche und weibliche Jugend U 20 aus Baden-Württemberg, die von Lörrach bis Wertheim anreisten, trugen ihre Titelkämpfe nicht nur aus, um auf Medaillenjagd zu gehen, sondern auch um Qualifikationsnormen z. B. für die Dt. Meisterschaften in Nürnberg im August oder die Europameisterschaften in Schweden im Juli zu erreichen.
Für die LG Neckar-Erms-Aich qualifizierten sich für diese Meisterschaften Theresa Proba für die 400 m Hürden, David Hunger für die 110 m Hürden und eine 4 x 100 m Staffel der Männer.
Theresa Proba startete eine Altersklasse höher bei den U20, lief eine persönliche Bestzeit (76,34 Sek.) über die 400 m Hürdenstrecke und belegte einen ausgezeichneten 7. Platz.
David Hunger lief bei den Männern die 110 m Hürden im Vorlauf in 15.08 sec., im Finale am darauffolgenden Tag in 15,13 sec.. Auch er belegte einen tollen 5. Platz.
Die 4 x 100 m Staffel der Männer, die mit 2 U 18 Läufern antrat, erreichte einen hervorragenden 6. Platz.
Die Mannschaft bestand aus André Nielitz (1998), Felix Trautwein (1994), David Hunger (1994) und Luis Engelhardt (1998).
Sie liefen die 4 x 100 m in 46,86 Sekunden.
Glückwunsch!

Siegerehrung 400m Hürden - Platz 7 Theresa Proba (rechts)

Siegerehrung 400m Hürden – Platz 7 Theresa Proba (rechts)

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.