Regionalmeisterschaften über die Hürdendistanzen am 24.06.2015 in Neckartenzlingen

Ca. 130 Läuferinnen und Läufer aus 24 Vereinen kamen zu der Abendveranstaltung in das Schulsportstadion in Neckartenzlingen.
Hierbei wurden die Hürden -Meister aus der Region Achalm mit den Kreisen Esslingen, Reutlingen und Tübingen ermittelt.
Ebenso kürte man die Meister aus dem Kreis Esslingen.
Es gab viele packende Rennen und tolle Zeiten. Eines dieser Rennen, war der Lauf von David Hunger von der LG Neckar-Erms-Aich über die 110 m Hürden der Männer.
Er gewann sein Rennen 1 Hundertstelsekunde vor Tobias Kaiser von der LG Leinfelden-Echterdingen in 15,20 Sekunden. Dies bedeutete den Regional- und Kreismeistertitel.
Ebenso an die schwierige Disziplin der Hürden, wagte sich Jonas Sick bei den M 14 über 80 m.
Er lief diese in 14,83 Sekunden und wurde 3. im Kreis (4. Region).
11,84 Sekunden benötigte Daniel Zweigle über die 60 m Distanz bei den M12 und wurde Vizekreismeister (10. Region) hinter Nathan Viot von der LG Leinfelden-Echterdingen.
Kreismeisterin über die 400 m Distanz wurde bei der WJ U18 Theresa Proba (2. Region).
Sie lief dieses Rennen in 76,68 Sekunden.
Mia Bantel konnte ihr Rennen in 86,38 Sekunden beenden und wurde ebenfalls Vizekreismeisterin ( 3. Region).
Glückwunsch zu den Leistungen der LG-Athleten.

Bedanken möchte sich die LG-Neckar-Erms-Aich für die großzügige Brötchenspende der Bäckerei Veit, bei allen Helfern und Kampfrichtern und den vielen Besuchern der Veranstaltung.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.