Rebecca Zweigle ist Deutsche Vizemeisterin und neue Landesrekordhalterin

Silber für Rebecca Zweigle bei den deutschen U18-Meisterschaften am 31.Juli in Jena

Gratulation an Rebecca Zweigle: Gegen starke Konkurrenz errang sie bei den deutschen Jugendmeisterschaften mit dem 500g-Gerät die Silbermedaille.
Mit einer Leistungssteigerung um fast zwei Meter auf die neue Bestmarke von 49,78m feierte sie den größten Erfolg in ihrer noch jungen Karriere.
Mit dieser Weite stellte sie auch einen neuen Landesrekord in ihrer Altersklasse auf.
Die Entwicklung der Weiten in den vorangegangen Wettbewerben der Sommersaison zeigten bereits ihr großes Potential und ließen hoffen.
Aber das auch zum Saisonhöhepunkt umzusetzen, ist eine besondere Herausforderung.
Und sie zeigte starke Nerven, als ihr sehr guter zweiter Versuch wegen Problemen bei der elektronischen Weitenmessung nicht erfasst wurde und sie den Wurf wiederholen musste.
Zwei Würfe später flog dann der Speer auf fast 50m, die nur von der U18-WM-Teilnehmerin Lotte Reimann – die als Jenaerin ihren Heimvorteil nutzten konnte – übertroffen wurden.
So war die Freude bei Familie, Trainern und Freunden riesig, als der zweite Platz feststand.
Für sie selbst, wie auch alle Mannschaftskameraden in der LG Neckar-Erms-Aich, ist der Erfolg große Motivation für die weitere Trainingsarbeit.

Rebecca Zweigle - Deutsche Vizemeisterin

Rebecca Zweigle – Deutsche Vizemeisterin

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.