27. Schüler-Hallensportfest in Neckartenzlingen am 12. März 2017

Am Sonntag, 12.03., fand das 27. Hallensportfest der LG Neckar-Erms-Aich statt.
Dies bedeutete auch den Abschluss der 4-Hallen-Tournee  für die Schülermannschaften im Kreis Esslingen.
Rund 190 Kinder und Jugendliche nahmen in der Rundsporthalle am Sportfest teil.
Sie hatten einen Wettkampf, bestehend aus Lauf, Sprung und Wurf zu bestreiten.
Wie jedes Jahr machten sich alle gemeinsam mit viel Musik warm.
Die Organisation des Sportfestes klappte wieder prima.  Danke an all die Helfer bei der Bewirtung, an den Wettkampfstätten und im Hintergrund.
Ohne sie wäre so eine Veranstaltung nicht durchführbar. Wieder gab es großes Lob von den Besuchern für das tolle Kuchenbuffet (auch dafür herzlichen Dank !) und die lecker schmeckenden Waffeln.
Zu großem Dank verpflichtet ist die LG gegenüber dem Bäckerhaus Veit, das jedes Jahr die Brötchen und Brezeln spendet.
Zum Schluss der Veranstaltung wurde mit allen Sportlern die beliebte Pendelstaffel durchgeführt.
Danach fanden die Siegerehrungen statt. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und die 3 Besten eine Medaille.

Jetzt kann die Vorbereitung auf die Freiluftsaison beginnen.

Nun zum sportlichen Teil der LG an diesem Tag:
Bei den 15 jährigen, konnte der Kleinbettlinger Daniel Zweigle mit 2214 Punkten Platz 3 belegen.
Nico Off, gewann seine Altersklasse M14 mit hervorragenden 2327 Punkten.
Levin Prochiner belegte in derselben Altersklasse Platz 3 mit 1672 Punkten.
Ferdinand Klotz, Jahrgang 2004 erzielte 1815 Punkte und Platz 6. Ganz oben auf dem Treppchen stand auch Johannes Lechner bei den Jungs M 12 mit tollen 2094 Punkten.
Bei den 10-jährigen schaffte Raphael Rothweiler in einem großen Teilnehmerfeld mit 1512 Punkten Platz 14.
Der um 1 Jahr jüngere Malik Mehmedovic durfte sich über einen guten 2. Platz mit 1843 Punkten freuen.
Ebenfalls ein großes Teilnehmerfeld stellten die Jungs bei den M 08.
Hier behauptete sich Rafael Kentner mit 1782 Punkten und durfte als Erster auf`s  Podest steigen.
Ihm folgten Maxim Laur 1412 Punkte und Tom Emrich 1336 Punkte auf den Plätzen 11 und 14.
Diese 3 stellten auch eine Mannschaft in dieser Altersklasse und konnten gemeinsam den 3. Platz von 6 Vereinsmannschaften belegen.

Bei den 12 jährigen Mädchen erreichte Lena Sailer mit 1961 Punkten Platz 9 und Johanna Unz mit 1798 Punkten Platz 13.
Die 1 Jahr jüngere Lea Maria Kuenig erzielte 1800 Punkte und Platz 15.
Die Bempflingerin Nora Emrich sicherte sich mit 1572 Punkten in ihrer Altersklasse W 10 Platz 15.
Die 3 Mädchen Maren Länder, Marlene Sievering und Romy Stirn der LG Neckar-Erms-Aich wurden Mannschaftserste in der Altersklasse W 09 an diesem Tag.
Maren Länder musste sich mit nur 10 Punkten weniger (2029 Punkten) mit dem 2. Platz in der Einzelwertung hinter Carolin Ludwig aus Denkendorf begnügen.
Marlene Sievering erreichte 1683 Punkte, Romy Stirn 1535 Punkte und die Plätze 11 und 15.
Schön, dass auch die jüngsten Mädchen eine Mannschaft zusammen brachten mit Greta Schäfer, Diana Rothweiler und Sophia Walter und einen 9. Platz dabei belegen konnten.
In der Einzelwertung konnte Greta Schäfer 1412 Punkte, Diana Rothweiler 1395 Punkte und Sophia Walter 1323 Punkte auf den Plätzen 10,11 und 13 erzielen.

Herzlichen Glückwunsch an alle. Weiter so.

 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.