Meistertitel für Samira Köhler bei den württembergischen U16-Winterwurf-Meisterschaften am 25. März 2017

Samira Köhler wurde ihrer Favoritenrolle bei den württembergischen U16-Winterwurf-Meisterschaften in Igersheim am 25. März mehr als gerecht.

Bei schönstem Frühlingswetter freute sie sich über eine neue Bestleistung von 33,82m, die mit deutlichem Vorsprung den Meistertitel im Diskuswurf der W15 bedeuten.

Wü_Winterwurf_250317_Sieger

Bemerkenswert auch die Serie, die sie an diesem Tag hinlegte: alle Würfe über der 30m-Marke, davon 3 über ihrer seitherigen Bestleistung, die sie erst vor 14 Tagen erzielt hatte.
Wir dürfen auf den weiteren Saisonverlauf gespannt sein.
Für die Athleten der LG Neckar-Erms-Aich – von den jüngsten Schülern bis zu den Aktiven ist weiterhin intensives Training angesagt.
Alle wollen in den nächsten Wochen und Monaten versuchen, auf Sportfesten und natürlich auch auf den anstehenden Meisterschaften gute Leistungen zu erzielen.
Als erste sind 10 Athleten am 1. April bei den Regional-Waldlaufmeisterschaften in Genkingen in verschiedenen Altersklassen auf der Strecke.
Sie wollen sowohl in der Einzel- wie auch in der Mannschaftswertung um vordere Plätze mitkämpfen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.