Deutsche Strassenlaufmeisterschaften mit gutem Ergebnis für Michael Schäfer

Am Sonntag, den 15.9.2019 fanden in Siegburg die diesjährigen Deutschen Strassenlaufmeisterschaften statt.
Auf einem welligen Rundkurs in der Innenstadt, der 4 mal zu durchlaufen war, wurden die schnellsten Läuferinnen und Läufer über die 10km-Distanz ermittelt.
Deutscher Meister wurde bei den Männern der Wattenscheider Amanal Petros in der hervorragenden Zeit von 28:54 min.
Allerdings gab es neben der Hauptwertung auch noch Wertungen für die Junioren sowie der Altersklassen M30 und älter.
In der Altersklasse M45 trat hier auch Michael Schäfer von der LG Neckar-Erms-Aich an.
Ziel für ihn war es, diesen „schnellen Zehner“ als Aufbaurennen für den avisierten Herbstmarathon mitzunehmen.
Zu seiner eigenen Überraschung lief es auch auf der kürzeren 10km-Strecke unverhofft gut und er konnte im Sog der zahlreichen schnellen Läufer sogar einen 8. Platz in der M45-Wertung erringen.
Vor allem mit der überraschend guten Zeit von 34:50min war er sehr zu zufrieden.
Angesichts der Tatsache, daß er im nächstes Jahr in der Altersklasse M50 starten wird und der diesjährige Deutsche Meister der M50-Wertung gerade einmal 2 Sekunden schneller war, gibt es einen guten Grund den Fokus in der nächsten Lauf-Saison etwas mehr auf die 10km-Strecke zu legen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.